Sekundarschule Kreuzau Nideggen – am Standort Nideggen

sekundarschule

Wieder einmal ein Tag der offenen Tür am 06. Oktober 2018 und wieder ein Blick in die Schule in Nideggen, der sich wirklich lohnt.

Schon allein zu sehen und zu erleben, wie engagiert Schülerinnen und Schüler (SuS) bei der Sache sind, wenn sie ihre Methode, ihr Produkt, ihre Detailarbeit präsentieren. Das ist schon bemerkenswert. Da wird gekocht, gemalt, experimentiert und auch musiziert und bei keiner Veranstaltung kommt einem der Gedanke: das müssen die Kinder ja tun. Nein, sie scheinen mit Herz bei „Ihrer“ Sache zu sein.

Auch das aktive Mittun des Lehrerkollegiums springt auf den Besucher positiv über.

Wer es nicht glaubt, es gibt noch zweite Gelegenheit, sich das Geschehen anzusehen und mit dabei zu sein:

Der 01. Dezember 2018 von 9.00 Uhr bis 13:00 Uhr bietet sich an.

Über diesen Tag hinaus gibt es auch über die schulische Ausbildung wichtiges zu berichten:

Die Schule wurde einer Qualitätsanalyse (QA) unterzogen. Was dabei heraus kann, das lässt sich wirklich sehen.

Sie schneidet im landesweiten Vergleich hervorragend ab und ist über weite Strecken besser als vergleichbare Schulen im unmittelbaren Umfeld.

Das allein spricht schon dafür, sein Kind in Nideggen beschulen zu lassen. Aber lesen Sie es selbst

https://www.sekundarschule-kreuzau-nideggen.de/

Hier in Nideggen wird offenkundig besonders hohe Qualität gelehrt und den SuS mit auf den weiteren Lebensweg gegeben.

Wir, die SPD Nideggen, sind davon sehr angetan und hoffen, dass im kommenden Schuljahr die Argumente der QA auch die Eltern überzeugen wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.